Zeit nehmen | Zeit geben | Zeit für Entwicklung

Informationstage: Einladung zum Fragen, Antworten, Erleben am 27. und 28. Januar 2017

Das Kollegium lädt alle an Waldorfpädagogik interessierten Eltern zu einem gemeinsamen Wochenende der Information, des Gesprächs und des lebendigen Erfahrens unserer Pädagogik ein.

In Vorträgen, Gesprächen und praktischen Kursen soll Ihnen ein unmitelbarer Eindruck in unsere Art des Unterrichtens gegeben werden.

Wir begreifen Schule nicht nur als Institution zur reinen Wissensvermittlung, sondern als Raum zur Persönlichkeitsentfaltung der Kinder. Mit unserer Schule wollen wir Kindern den Raum schaffen, sich zu schöpferischen, sozialfähigen, selbstverantwortlichen Erwachsenen zu entwicklen, deren Handeln aus innerer Freiheit erfolgen kann.

Unsere Unterrichtsziele entspringen der Bemühung, die Entwicklungsprozesse von Kindern und Jugendlichen zu verstehen und sie durch die Auswahl des Unterrichtsstoffes und mit lebendiger, am Inhalt orientierter Methodik zu unterstützen.

Das praktische Tun, das seelische Erleben und das Ausbilden intellektueller Fähigkeiten sind dabei in jedem Fach gleich wichtig und werden in den handwerklichen Fächern wie Gartenbau, Holzhandwerk, Schmieden, Handarbeit etc. ebenso vermittelt wie in den üblichen und auch für uns verbindlichen wissenschaftlichen Fächern.

Warum wir den künstlerischen Fächern wie bildende Kunst, Eurythmie, Musik und Sprache eine besondere Bedeutung innerhalb des Lehrplans beimessen, sollen - können - dürfen Sie selbst in den am Wochenende stattfindenden Kursen erfahren.

Wie?

  • Vorträge
  • praktische Übungen
  • Fragen und Gespräche
  • Ausstellungen von Schulheften und künstlerischen Arbeiten
  • Literatur vom Büchertisch

Wer?

Eltern, die ein Kind einschulen wollen und sich mit der Waldorfpädagogik auseinandersetzen möchten.

Wann?

Freitag, 27.01.2016, 20.15 Uhr
Samstag, 28.01.2016, 8.30 bis 18.00 Uhr

Wo?

Freie Waldorfschule Haan-Gruiten
Prälat Marschall-Straße 34
42781 Haan-Gruiten

Anmeldung

Ab 09.01.2017 bis 24.01.2017 telefonisch unter 02104-64 66. Für die künftigen Schulkinder bieten wir am Samstag eine Betreuung an. Da die Kapazitäten begrenzt sind, bitten wir um Anmeldung ab 09.01.2017.

Tagungsprogramm

Freitag, 27.01.2017, 20.15 Uhr: Einführungsvortrag zur Waldorfpädagogik

Samstag, 28.01.2017:

8.30-9.30 Uhr    

Unterricht bei offener Tür - Sie dürfen schnuppern!

9.30-10 Uhr

Was haben wir erlebt? Welche Fragen sind entstanden?

10-10.30 Uhr

Café von Eltern für Eltern

10.30-12 Uhr

Eltern auf der Schulbank

12-13 Uhr

Künstlerische Kurse in Gruppen: Formenzeichnen, Malen, Musik, Sprache, Zeichnen, Plastizieren

13-14.15 Uhr

Mittagessen

14.15-15.15 Uhr

Künstlerische Kurse in Gruppen: Formenzeichnen, Malen, Musik, Sprache, Zeichnen, Plastizieren

15.15-15.45 Uhr

Kaffeepause

15.45-17.30 Uhr

Die Schule als Ganzes - Organisation, Struktur, Vernetzung, Elternmitarbeit

17.30 Uhr

Rückblick

Schulaufnahmetermine

für das Schuljahr 2017/18 finden statt: 30.01.-03.02.2017

Termine nach Vereinbarung ab 09.01.2017 im Schulbüro.

Wir bieten bei Bedarf auch persönliche Orientierungsgespräche an. Telefonische Anmeldung im Schulbüro.

Termine

24. und 25.6.2017
Dorffest Gruiten
28.06.2017, 19.30 Uhr
Schüler-Eltern-Infoabend des Berufskollegs
07.07.2017, 20 Uhr
Öffentlicher Vortrag: "Unsere Schule 1987 - 2017 - 2047"
08.07.2017, 13-18 Uhr
30-jähriges Schul-Jubiläum, Sommerfest und Konzert
17.07. bis 29.08.2017
SOMMERFERIEN
Alle Termine im Überblick

Download

Hier können Sie den Info-Flyer (PDF) zu den Informationstagen der FWS Haan-Gruiten herunterladen.