Abschlüsse

In der Freien Waldorfschule Haan-Gruiten können alle staatlich anerkannten Schulabschlüsse erworben werden:

Nach der 11. Klasse:

  • Hauptschulabschluss 
  • Fachoberschulreife / Realschulabschluss (nach der mittleren Prüfung)

Nach der 13. Klasse:

  • Fachhochschulreife durch den Besuch unseres Berufskolleg
    nach 13 Schuljahren
  • Abitur/ Allgemeine Hochschulreife  nach 13 Schuljahren

Besonderes Gewicht hat der zusätzliche Waldorf-Abschluss nach Klasse 12. Er beinhaltet besondere Qualifikationen:

  • So sind gegenüber einem staatlichen mittleren Abschluss folgende zusätzliche Leistungen Voraussetzung: drei Praktika, Feldmessfahrt, Projektarbeit, künstlerischer Abschluss, Kunstfahrt und 12. Klass-Spiel.

Wer das Abitur anstrebt und bestimmte Voraussetzungen dafür erfüllt, bereitet sich in der 13. Klasse intensiv darauf vor. Jetzt werden nur noch die für die Prüfungen relevanten Fächer unterrichtet.

Termine

17.01.2017, ab 8 Uhr
Verschenktag
20+21.01.2017
Präsentation der Projektarbeiten der Klasse 11
27.01.2017, 20 Uhr
Öffentlicher Vortrag von Ulrich Maiwald: Die sprach-künstlerische Arbeit an der Waldorfschule und ihr Beitrag zur Persönlichkeitsstärkung des Kindes
28.01.2017
Schulsamstag im Rahmen des >>Tages der Offenen Tür<<
09.02.2017, 20 Uhr
Öffentlicher Vortrag: "Digitale Medien und Augenbelastung bei Kindern - Wie wir unsere Kinder visuell schützen und stärken können"
Alle Termine im Überblick