Martinimarkt

Jedes Jahr im Herbst beginnen an unserer Schule die fleißigen Vorbereitungen für unseren traditionellen Martinimarkt, der inzwischen weit über Haan-Gruiten hinaus bekannt ist. Anfang November, zum Festtag von Sankt Martin, verwandelt sich unsere Schule mit Hilfe von vielen Menschen in einen lebendigen, bunten Markt, der zum Kauf von Geschenken, schönen Dingen und zum Essen und Beisammensein einlädt.

Aber warum gibt es bei uns gerade einen Martinimarkt? Warum veranstalten wir keinen Weihnachtsbasar oder einen Geschenkeein- und -verkaufssamstag mit Imbissmöglichkeiten?

Wir alle kennen die Legende vom heiligen Martin, der seinen warmen Mantel mit dem armen Mann geteilt hat. Dazu hat ihn niemand gezwungen. Diese Tat erfolgte aus Freiheit, aus Menschenliebe, aus dem Erkennen, dass in diesem Moment Hilfe nötig ist.

Vielleicht passt daher das Bild des selbstlosen Heiligen ganz gut zu unserem Martinimarkt. Wir sind eine Schule in freier Trägerschaft. Das bedeutet nicht nur, dass wir uns teilweise selbst finanziell tragen müssen. Es heißt auch, dass unser großer Schulorganismus nur funktionieren kann, wenn wir immer wieder dazu bereit sind, Notwendigkeiten zu erkennen und freie Taten zu schenken. Das Gelingen des Martinimarktes etwa hängt allein davon ab, dass Eltern, Schüler und Lehrer von der Vorbereitung bis zur Durchführung ihre Zeit, ihre Kraft, aber auch Produkte für den Verkauf schenken und spenden. Denn wir sind ja nicht nur Gäste und Genießer, sondern zugleich die Initiatoren dieses Festtages.

Und mit einem Teilerlös des Martinimarktes werden beispielsweise Anschaffungen finanziert, die in der Folge allen Kindern und Menschen der Schulgemeinschaft zugute kommen.

Wir alle schenken uns damit jedes Jahr aufs Neue gegenseitig einen Teil des Martinsmantels.

In diesem Jahr findet der Martinimarkt am Samstag, den 10. November 2018 von 11 bis 17 Uhr statt.

Kontakt für Aussteller:
martinimarkt(at)fwshaan.de

Die Schulgemeinschaft bietet ein vielfältiges Programm. Jeder Besucher, egal, ob klein oder groß, kann sich in der liebevoll geschmückten Schule auf die kommende Adventszeit einstimmen lassen.

Weitere Themen

Kerzenziehen
Warum es uns so am Herzen liegt

Eine wertvolle Tradition an unserer Schule ist das Bienenwachs-Kerzenziehen. Die Bienen sind das Tiervolk, welches dem Menschen in seiner Lebens- und Arbeitsweise am ähnlichsten ist.

> mehr erfahren

Schiffchenblasen
Eine Reise zum Ich

Auch in diesem Jahr dürfen die Kinder wieder das Schiffchenblasen erleben. Es geht hierbei um die vier Elemente: Feuer, Wasser, Erde, Luft und um den Menschen.

> mehr erfahren