Schulärztin

Alle Schüler*innen werden von Anfang an durch unsere Schulärztin begleitet und in ihrer Entwicklung wahrgenommen.

Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der gesunden körperlichen und seelischen Entwicklung unserer Schüler*innen während ihrer gesamten Schulzeit sowie dem hygienischen, rhythmisch atmenden Unterrichtsstil der Lehrer*innen.

Unsere Schulärztin gehört dem Aufnahmegremium für die erste Klasse an und führt die Aufnahmeuntersuchung gemeinsam mit Lehrer*innen durch.

In der zweiten Klasse erfolgt eine erweiterte Untersuchung durch die Schulärztin, die so genannte Zweitklassuntersuchung. Im Anschluss wird diese mit den Eltern und Lehrer*innen besprochen und eventuelle Hilfestellungen beraten.

Bei Entwicklungsverzögerungen, körperlichen oder seelischen Ungleichgewichten, Lernproblemen und sozialen Krisen werden in enger Zusammenarbeit mit den Therapeuten der Schule, der Schulsozialarbeiterin und den Eltern konkrete Hilfestellungen erarbeitet, angeregt und durchgeführt.

Weitere Aufgaben der Schulärztin liegen in der Behandlung akut erkrankter oder verletzter Schüler*innen, der Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt zur Umsetzung des Infektionsschutzes in der Schule und der Organisation von Erste Hilfe-Kursen für Lehrer*innen, Schüler*innen und pädagogischen Mitarbeiter*innen.

Möglich ist auch die unterstützende Einbeziehung in den Unterricht für Sexualkunde, Biologie und Krankheitslehre.

Schulärztin

Anita Krause
Termine n. Vereinbarung

Telefon: 02104 - 64 66
mail(at)fwshaan.de

Weitere Themen

Schulsozialarbeit
Individuelle Beratung

Unsere Schulsozialpädagogin ist Ansprechpartnerin für Eltern, Lehrer*innen und Schüler*innen.

> mehr erfahren

Einschulung
Vom Kindergarten- zum Schulkind

Jedes Lebensalter ist geprägt von der Wirkung bestimmter Kräfte und Entwicklungen.

> mehr erfahren

Therapie
Heileurythmie

In der Heileurythmie wird aus den Gesetzmäßigkeiten und Kräften der eurythmischen Laute heraus gearbeitet.

> mehr erfahren